Alpro GmbH

Bereits seit 40 Jahren ist Alpro der europäische Pionier im Bereich pflanzlicher Nahrungsmittel und bietet eine breite Auswahl an köstlichen pflanzlichen Drinks, Alternativen zu Joghurt und Kochsahne, Desserts und Eis – hergestellt aus Sojabohnen ohne Gentechnik, Hafer, Mandeln, Haselnüssen, Cashew, Reis und Kokosnüssen. Alpro stellt Produkte her, die sich einfach und vielseitig in den Alltag integrieren lassen und für reichlich Abwechslung sorgen. Die Produkte von Alpro sind alle rein pflanzlich und damit von Natur aus laktosefrei. Zahlreiche Produkte werden mit Calcium, Vitamin B12, B2 und D angereichert. Ein breites Sortiment an zuckerfreien Produkten und Produkten mit weniger Zucker als vergleichbare Artikel bietet zudem eine einfache und leckere Möglichkeit, den Zuckerkonsum zu reduzieren.

Alpro hat seinen Hauptsitz im belgischen Gent und betreibt drei Produktionswerke in Belgien, Frankreich und Großbritannien und gehört zu Danone. Alpro vermarktet seine Produkte überwiegend, aber nicht ausschließlich, innerhalb von Europa und leistet einen wesentlichen Beitrag zum ständigen Wachstum der pflanzlichen Ernährung. Seit 2018 ist Alpro B-Corp zertifiziert, da das Unternehmen soziale und ökologische Ziele mit finanziellem Erfolg verbindet.

Fachkräften aus dem Bereich Ernährung und Diätetik bietet Alpro auf seiner Internetseite und auf Fachkongressen einen besonderen Service. Neben umfangreichen Informationen zu pflanzenbetonter Ernährung und aktuellen Themen, werden Ernährungsexperten mit Beratungsmaterialien und aktuellen Studien zu Gesundheitsthemen unterstützt, damit sie ihre Patienten für eine pflanzenbetonte und damit gesundheitsfördernde Ernährung sensibilisieren können.

Internetadresse:

www.alpro.com/healthprofessional/de

(Für die Darstellung unserer korporativen Mitglieder übernimmt der VDOE keine inhaltliche Verantwortung.)

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)